Die Norweger machen es uns vor, wie es geht. Der norwegische Staatsfonds, mit einem Vermögen von rund 1100 Milliarden Euro der größte Aktionär der Welt, legt schon seit Jahren nur noch nachhaltig an. Er hat unter anderem Unternehmen, die mehr als 30 Prozent ihre Erträge aus fossilen Brennstoffen erzielen sukzessive aus seinem Portolio geschmissen. Ungeachtet dessen, dass die Zuflüsse in den Fonds aus norwegischen Ölerträgen stammen.

Der größte Staatsfonds im Universum verzichtet, nur weil er nachhaltig anlegt, aber nicht auf Rendite, im Gegenteil. Er schlägt über die Jahre die großen Leitindizes der Weltbörsen. Die Norweger schafften es 2020 auf eine Performance von 10,9 Prozent zu erzielen und das nicht ausschließlich mit Aktien. Seine Aktieninvestments kamen sogar auf 12,1 Prozent Wertzuwachs, mit Anleihen verdiente er 7,5 Prozent. Mehr zur Anlagestrategie des norwegischen Pensionsfonds auf www.nbim.no

Aber nicht nur der norwegische Staat, auch die privatwirtschaftlichen norwegischen Fondsgesellschaften investieren seit Jahren nur mehr nachhaltig, um nicht auf Stranded Assets sitzen zu bleiben. Gemeint sind damit Unternehmensanteile, die durch Klimafaktoren oder einem Umdenken der Anleger in diese Richtung sehr schnell an Wert verlieren oder sogar wertlos werden können. Das sehen wir derzeit bei Kohlekraftwerken oder Investoren solcher. Das betrifft ebenso Technologien zur Gewinnung oder Nutzung von fossilen Energieträgern oder auch Produzenten von Dieselantrieben, die nicht auf Elektromotoren umsteigen.

Wie man vorbeugen kann, dass man wirklich nachhaltig investiert und nicht Green Washing aufliegt, berichtet Podcastgast Josef Scarfone in der aktuellen GELDMEISTERIN-Folge. Josef Scarfone ist Managing Director von Skagen Funds, Teil der norwegischen Storebrand Asset Management, dem größte Anbieter nachhaltiger Publikumsfonds in Europa.

Viel Hörvergnügen wünscht Julia Kistner

Rechtlicher Hinweis:

Das sind keinesfalls Empfehlungen, sondern nur meine persönlichen Gedanken. Die Autorin übernimmt keinerlei Haftung die daraus erwächst, dass man entsprechend Ihrer Medienbeiträge Investments tätigt.

Musik- & Soundrechte: https://www.geldmeisterin.com/index.php/musik-und-soundrechte/

#StrandedAssets #NachhaltigeInvestments #Nachhaltigkeit #Rendite #NorwegischerStaatsfonds #Storebrand

Send in a voice message: https://anchor.fm/geldmeisterin/message