Wenn die Statistik nicht lügt, gibt es die große Sommerpause mir Kursrückgängen nicht, zumindest nicht im umsatzstarken Juli. Das hat Podcast-Gast Andrey Wolfsbein, Börsenexperte beim Finanzdienstleister Freedome Finance für die letzten 20 Jahre erhoben. Demnach stimmt die alten Börsenregel „Sell in May and go away, but remember to come back.Im September“ so nicht. Statisch war der beste Börsenmonat in den letzen 20 Jahren der April, gefolgt vom Oktober, November, Dezember, Juli und März.

Für alle GELDMEISTERINNEN tischt Andrey Wolfsbein auch jede Menge frische Investmentideen für die nächsten Monate auf. Ihm gefällt zum Beispiel der neuseeländische Babymilch-Produzenta2 Milk Company Ltd (ISIN: US0022011011), der vom Babyboom beziehungsweise der Aufgabe der Ein-Kind-Politik in China profitieren sollte. Viel Zukunft sieht er auch in Cyber-Security-Unternehmen wie CrowdStrike (US22788C1053). Wer sich Cybersecurity breit gestreut als ETF ins Portfolio legen möchte, dem empfiehlt Andrey den Global Cybersecurity-ETF Hack (US26924G2012).

Weitere Börsentipps von Andrey wären, …. , … na da hört ihr am Besten selbst rein.

Viel Aktienerfolg wünschen die Geldmeisterin und Julia Kistner.

Rechtlicher Hinweis:

Das sind keinesfalls Empfehlungen, sondern nur meine persönlichen Gedanken. Die Autorin übernimmt keinerlei Haftung die daraus erwächst, dass man entsprechend Ihrer Medienbeiträge Investments tätigt.

Musik- & Soundrechte: https://www.geldmeisterin.com/index.php/musik-und-soundrechte/

#Börsenflaute #Cyber-Security #Babymilch #UmstatzstarkeBörsenmonate #CrowdStrike #a2MilkCompany #Hack #Börsentipp #FreedomeFinance #Börsenhandel

Send in a voice message: https://anchor.fm/geldmeisterin/message